Logo WEB Neuland

Sprache:

Aktuelles Wetter in Neuland

Die Postabteilung ist dafür verantwortlich, dass die schriftlichen Kommunikationsmittel (Briefe, Rundschriften, Pakete, Zeitungen u.a.m.) dem betreffenden Empfänger in angemessener Form und Zeit zugestellt werden. Jegliche Post wird von hier aus weitergeleitet, ob es sich nun um koloniesinterne Sendungen handelt oder um solche, die ins restliche Inland oder gar ins Ausland gehen sollen. Die Neuländer Vertretung in Asunción ist dafür verantwortlich, dass die internationale Post in die Kolonie gelangt. Jedes Mitglied bzw. jede Familie hat ein eigenes Postfach und holt hier die zugeteilte Post ab.

Das sog. Ordnungsamt von Neuland ist in drei Hauptbereiche geteilt: Verkehr, Vermittlungsbüro und Innere Sicherheit. Um möglichst effektiv arbeiten zu können, arbeiten die Abteilungen eng mit der Nationalpolizei zusammen, die auf dem gleichen Gelände im Zentrum der Kolonie stationiert ist.
Die Verkehrsabteilung ist u. a. zuständig für das Ausstellen von Führerscheinen, Einkassieren der Fahrzeugsteuer, Beschilderung der Straßen und insbesondere für die Überwachung und Kontrolle des allgemeinen Straßenverkehrs in der Kolonie.
Die Abteilung der internen Sicherheit beschäftigt sich mit dem Aufklären von Diebstählen, Überfällen o. Ä. innerhalb Kolonie.

Das Vermittlungsbüro übernimmt bei Konfliktfällen (Nachbarschaftsstreitigkeiten o.Ä.) die Vermittlerrolle, wobei versucht wird, auf friedliche Art und Weise, Lösungen zu finden.

Das Sozialamt bietet körperlich und geistig Benachteiligten, Witwen, minderjährigen Waisen, Kindern, Erwachsenen, vernachlässigten Jugendlichen und auch sonst jedem Rat und Hilfe an, der Unterstützung braucht. Außerdem finden Familien professionelle Beratung und Unterstützung bei Erbschaftsregelungen.

Das Hospital Concordia Neuland wurde im Jahr 2001 renoviert. Es ist mit einem Operationssaal, Kreißsaal, Labor und zwei Ambulanzen ausgestattet. Moderne Apparate stehen den Ärzten bei Operationen und Untersuchungen zur Verfügung.

Das Krankenhaus ist nach den Forderungen der nationalen Gesundheitsbehörde ausgestattet, um so einen guten Kundendienst anbieten zu können. Professionell ausgebildete Ärzte, Krankenschwestern und -pfleger bieten den Patienten rund um die Uhr eine komplette Versorgung.
Vier Krankenkassen arbeiten mit dem Hospital Concordia zusammen:

  • die private Kranken- und Sozialkasse der Mitglieder
  • die AMH-Kassen (indigene Krankenhilfe)
  • die Pflichtversicherung des nationalen Vorsorgeinstituts (IPS)
  • und andere private Krankenversicherungen

Das Sanatorium Eirene mit Sitz in Fernheim gehört sechs mennonitischen Kolonien in Paraguay gemeinsam. Hier wird den Patienten psychische und medizinische Hilfe angeboten.

1968 wurde die erste Apotheke gebaut. Um die Medikamente kühl zu lagern, wurden sie in einem Keller aufbewahrt. Ab 1988 diente dann das erste Ärztehaus als Apotheke. Aus Platzmangel und um das Labor zu erweitern, wurde 1999 eine neue Apotheke gebaut. Zu dem Zeitpunkt waren ein vollzeitig und ein halbzeitig angestellter Arzt ausreichend, um die Patienten zufriedenstellend zu bedienen. In der Apotheke arbeiteten der Apotheker und eine Helferin.
Mit der Zeit waren mehr Ärzte erforderlich und die Anzahl und Auswahl der Medikamente wurde bedeutend breiter. Mittlerweile arbeiteten schon bis zu fünf Personen in der Apotheke, um alle Kunden zu bedienen, was allerdings immer noch nicht ausreichte. Aus diesem Grund wurde die neue „Farmacia Concordia“ gebaut, die sich seit Mai 2015 mit erweiterten Öffnungszeiten und umfassenden Kundenservice präsentiert.

Das Straßennetz von rund 580 km, das die umliegenden Dörfer mit dem Zentrum Neu-Halbstadt verbindet, wird durch die Beiträge und Anstrengungen aller Mitglieder unterhalten und erweitert. Dafür stehen der Wegbauabteilung vier Grader, zwei Traktoren und zwei Lastkraftwagen sowie sonstige Gerätschaften zur Verfügung. Besonders in Trockenzeiten kommen die Lastkraftwagen bei der Wasserversorgung und -transport zum Einsatz.

Das Landbüro registriert alle Ländereien und Grundstücke der Mitglieder. Außerdem werden Landverträge und -überschreibungen durchgeführt. Auch ist diese Abteilung für die Sammlung und Auswertung statistischer Daten aus der Kolonie verantwortlich.

Die Freiwillige Feuerwehr wurde als selbstständige Institution am 16. Februar 2009 gegründet und hat ein eigenes Statut. Jede Person, unabhängig der Glaubensüberzeugung und Nationalität, kann Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr werden. Die allgemeinen Ziele der Freiwilligen Feuerwehr sind unter anderem, das Leben, den Besitz und das Eigentum der Staatsbürger zu schützen, die integrale Entwicklung der Zone zu unterstützen und zu begleiten sowie an der Bewusstmachung und Vorbeugung von Unfällen und Schäden mitzuwirken.

Der SAP bietet den Mitgliedern rund um die Uhr Beratung und Hilfe in den Bereichen Viehzucht, Milchwirtschaft und Ackerbau, wofür Agraringenieure, Tierärzte und technische Assistenten beschäftigt werden. Außerdem befindet sich hier auch eine Forst- und Umweltabteilung.
Des Weiteren werden regelmäßig Fortbildungskurse angeboten, die von lokalen oder auch ausländischen Experten gehalten werden. Diese Fachleute stellen hier auch wichtige Studien vor, wie z.B. über die verschiedenen Bodenarten, Zucht von Weidegräsern und die Aufzucht und Mast von Rindern. Finanziert werden die Programme des SAP u.a. durch eine prozentuale Abgabe der Produktionseinnahmen aus der Landwirtschaft. Die Mitglieder profitieren direkt davon, indem sie die angebotenen Fortbildungen und Beratungen für ihre Produktion nutzen.

Entdecken Sie Neuland

Aktuelle Regendaten

07.10.2017
Neu-Halbstadt12
Schoental2
Tiege6
Schoenhorst0
Est. Potsdam0
Cove Pirizal0

Mehr

Termine

Keine Termine